Herzschmerz tut weh. Viele Schmerzen. Du fühlst dich einsam, wertlos und innerlich leer. Glücklicherweise gibt es Dinge, die Sie tun können, um die Schmerzen zu lindern und sich schnell zu erholen. Wir haben vier praktische Tipps.

Als ob der Boden unter dir sinkt

Herzschmerz tut weh. Es fühlt sich an, als würde der Boden unter dir sinken. Als würde dein Herz von hundert Messern gestochen. Sie fühlen sich leer, machtlos, leblos und wertlos. Es ist ein intensiver Schmerz, den Sie mit einem Paracetamol nicht lindern können. Es kontrolliert dein Leben jeden Moment.

Ein Trost: Die Zeit ist dein bester Freund. Herzschmerz lässt nach. Sie brauchen Zeit, um Ihren Herzschmerz zu verarbeiten.

Dennoch gibt es Dinge, die Sie tun können, um die Schmerzen schnell zu lindern. Um Ihr Leben (völlig gegen Ihre Gefühle) in die richtige Richtung zu führen. Es ist schwierig, als ob Sie sich von einer schlechten Sucht zurückziehen würden, aber es ist möglich. Diese vier praktischen Tipps helfen Ihnen dabei, Ihren Herzschmerz schnell zu reduzieren.

1. Schneiden Sie die Linien

Ein häufig gehörter Tipp und ein sehr wichtiger erster Schritt. Wenn Sie wirklich Schmerzen haben, behalten Sie Ihren Ex nicht in Ihrem Leben. Er oder sie muss eine Weile beiseite treten, damit Sie Ihre Wunden heilen können. Vielleicht kann Ihr Ex später als Freund einen Platz in Ihrem Leben haben. Aber nicht jetzt. Jetzt müssen Sie die Assoziationen mit dem Schmerz fernhalten. Das bedeutet:

  • Kein Kontakt. Nicht über WhatsApp, E-Mail, SMS, Telefon, FaceTime, Skype, Facebook, Briefe, Rauchsignale usw.
  • Keine ständigen Erinnerungen an deine Ex. Entfernen Sie Fotos, archivieren oder löschen Sie Ihre Konversationen auf Ihrem Telefon, schauen Sie nicht auf seine Facebook-Seite, legen Sie all die Dinge weg, die Sie ständig an Ihre Ex erinnern.
  • Keine Melancholie. Besuchen Sie keine Orte, die Ihnen wichtig waren. Mach keine Dinge, die dich sehr an deine Ex erinnern.

Wenn Sie Kokain abziehen, kommen Sie nicht weiter, wenn Sie regelmäßig dazwischen schießen. Das gilt auch für Herzschmerz. Dein Gehirn muss den Schlag verarbeiten. Alle Hormone, Gewohnheiten und Erwartungen müssen angepasst werden. Sie müssen zu sich selbst zurückkehren, und das ist ein bisschen Ausdauer. Werde deinen Ex los, kalter Truthahn.

2. Senden Sie Ihre Gedanken

Wussten Sie, dass Ihr Unterbewusstsein nicht zwischen Realität und Visualisierung unterscheidet? Wenn Sie an Essen denken, bereitet sich Ihr Unterbewusstsein gut vor. Sie bekommen Hunger, Ihr Mundwasser, Enzyme werden produziert, um die Nahrung zu verdauen. Und das, während es überhaupt kein Essen gibt!

Was denkst du passiert, wenn du ständig an deinen Ex denkst? Über die gute Zeit, die Sie hatten, über die Argumente, mit denen Sie gerne anders umgegangen wären, über das Geschlecht, den körperlichen Kontakt? Nun, dann bleibt es schwierig, die Wunde zu verarbeiten. Ihr Unterbewusstsein glaubt immer noch auf einer bestimmten Ebene, dass Ihr Ex Teil Ihres Liebeslebens ist.

Es ist schwierig, nur Gedanken aus dem Kopf zu verlieren. Besonders wenn du so viel Schmerz fühlst. Aber es hilft, wenn Sie Ihr Gehirn nicht ständig mit Erinnerungen versorgen. So:

  • Wann immer Sie an Ihren Ex denken müssen, ändern Sie Ihre Meinung. Konzentrieren Sie sich beispielsweise direkt auf Ihre Atmung.
  • Versuche nicht, mit der Vergangenheit umzugehen. Sei besorgt über das Hier und Jetzt.
  • Suchen Sie nach Ablenkung. Lassen Sie sich von einem guten Freund mitnehmen. Sprechen Sie über Ihre Gefühle, aber auch über andere Dinge.
  • Fange deine Gedanken ein. Sobald Sie feststellen, dass Sie zu Ihrem Ex zurückkehren, lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit sofort auf etwas anderes.
  • Übung. Wenn Sie eine Stunde lang trainieren, erhalten Sie die dringend benötigten Glückshormone und es handelt sich um eine Art Vermittlung. Es hilft Ihnen, Ihren Geist zu klären.

Je weniger dein Ex in deinem Kopf lebt, desto schneller kommst du über ihn hinweg und desto eher verschwindet dein Herzschmerz. Es ist nicht immer einfach, aber es funktioniert.

3. Gehen Sie es bewusst durch

Herzschmerz ist viel erträglicher, wenn Sie klar erkennen, dass Sie einen Zyklus durchlaufen. Dieses Gefühl ist nicht für immer. Es wird weniger und jeder durchläuft ungefähr den gleichen Zyklus:

  1. Ablehnungsphase. Du kannst es nicht glauben. Sie werden getroffen und Ihr Gehirn muss sich anpassen.
  2. Eine Zeit, in der Sie erkennen, dass es vorbei ist und in der Sie viele starke Emotionen wie Wut und Angst spüren.
  3. Gefühle der Einsamkeit, du fühlst dich wertlos, dass niemand dich will.
  4. Bereuen. Sie entdecken, dass es immer noch schöne Dinge im Leben gibt, dass es mehr als Ihren Ex gibt.
  5. Akzeptanz und Ruhe. Sie finden sich über Ihren Herzschmerz hinweg.

Am Ende des Tunnels ist Licht. Auch wenn es sich jetzt nicht so anfühlt. Und diese Erkenntnis kann Ihnen Kraft geben, selbst wenn Sie sich völlig ausgebrannt fühlen. Einige Best Practices:

  • Versuchen Sie nicht, die Lücke mit einer „Übergangsbeziehung“ zu füllen. Behandeln Sie den Schlag, bringen Sie sich zusammen, bringen Sie Ihr Leben in Ordnung und beginnen Sie eine Beziehung erst, wenn Sie sich wieder glücklich fühlen.
  • Verlieren Sie sich nicht in One-Night-Stands. Natürlich haben Sie auch Ihre Bedürfnisse. Aber all der Sex auf der Welt wird Ihren Herzschmerz nicht für Sie lösen.
  • Verwenden Sie keine Medikamente, um Ihre Schmerzen zu unterdrücken.
  • Beachten Sie, wie Sie Ihre Gefühle lenken können. Sie können entscheiden, ob Sie im Bett weinen oder rennen möchten. Beides ist möglich.
  • Verliere dich nicht in Selbstmitleid. Es ist schwierig, aber du musst weitermachen. Versuche positiv zu bleiben.
  • Erinnern Sie sich immer wieder daran, dass es Zeit braucht. Dass du jeden Tag weiterkommst. Sie können Schmerzen haben, Sie können sich wie Scheiße fühlen.
  • Gedanken bestimmen dein Gefühl . Denken Sie also produktivere Gedanken, um sich besser zu fühlen.
  • Iss weiter gesund. Trainiere weiter. Bleib ruhig. Lesen Sie hier, wie Sie in schwierigen Zeiten gesund bleiben können .

Sie sind nicht nur ein Opfer. Sie haben auch die Kontrolle über Ihre eigene Zukunft. Sie entscheiden, wie Sie mit dieser Situation umgehen. Pass auf dich auf. Stellen Sie sich den Schmerz in Ihrem Herzen als eine Wunde nach der Operation vor. Man muss sich darum kümmern, es tut manchmal weh und es heilt langsam. Aber es heilt und je besser Sie auf sich selbst aufpassen, desto schneller und schöner heilt die Wunde.

4. Arbeiten Sie auf ein besseres Leben hin

Sie stehen vor einer neuen Zukunft. Eine Zukunft ohne deine Ex. Eine Zukunft, in der Sie (zumindest vorerst) wieder unabhängig sein werden. Das kann beängstigend und überwältigend sein, aber Sie werden es wirklich schaffen.

Manchmal muss man gegen seine Gefühle vorgehen. Durch Ihren Herzschmerz fühlt sich nichts wichtig an. Geld ist wichtig, Ihre Gesundheit, Ihre Arbeit und Ihre Zukunft. Überhaupt nicht interessant. Aber es sind Dinge, die bestimmen, wie schön Ihr Leben nach Ihrem Herzschmerz sein wird.

Es ist daher wichtig, gegen Ihre Gefühle das Richtige zu tun. Dafür müssen Sie sich auf Ihren Intellekt verlassen. Vielleicht möchten Sie sich mit Schokolade und Wein trösten. Jede Faser in Ihrem Körper scheint darum zu betteln. Aber Sie wissen, dass diese Art von Essen Ihnen nicht weiterhelfen wird. Es sind genau Gemüse, Obst, Fisch, Nüsse und andere gesunde Lebensmittel, die Ihnen helfen, sich am schnellsten zu erholen.

Vielleicht möchten Sie im Bett bleiben und weinen. Wenn Sie sich jedoch eine Stunde lang bewegen, erholen Sie sich viel schneller. Ihr Ziel ist es, in die Aufwärtsspirale zu gelangen . Das passiert nicht automatisch, manchmal muss man sich pushen. Aber Sie werden es wert finden. Du bist mit gebrochenem Herzen, aber es geht dir besser. Jeden Tag ein bisschen. Indem Sie manchmal Ihre Gefühle gegen rationales Denken austauschen, kommen Sie schneller voran.

Leave a Comment