Wie kann ich verhindern, dass Make-up auf meiner Kleidung abfärbt

Manche Frauen haben sich mit geschminkter Kleidung abgefunden. Aber wenn Sie die mit Foundation verschmierten Oberteile satt haben, ist es nicht notwendig, Ihre Garderobe zu wechseln. Sie können ein paar Schritte unternehmen, um zu verhindern, dass hautfarbene Flecken Ihren Stil ruinieren.

Tragen Sie eine Robe oder einen Kittel, während Sie sich fertig machen

Trage dein Make-up permanent in einer Robe oder Kleidung auf, die du an diesem Tag eigentlich nicht tragen möchtest. Das scheint einfach, aber es macht wirklich den Unterschied. Es dauert nicht so lange, um in etwas Beschützendes hinein- und herauszuschlüpfen.

Wenn du etwas mit engem Kragen trägst, z. B. einen Rollkragenpullover, ziehe es zuerst an. Ansonsten findest du sicher Make-up auf deinem Top, nachdem du es über dein frisch geschminktes Gesicht gezogen hast. Da ein Bademantel nicht bis zum Hals reicht, stecken Sie ein paar Taschentücher in Ihren Kragen, bis Sie mit Ihrer Kosmetikroutine fertig sind.


Suchen Sie nach Stiftungen mit Durchhaltevermögen

Stellen Sie sicher, dass Ihr Make-up so formuliert ist, dass es so lange wie möglich auf Ihrem Gesicht bleibt. Lang Verschleiß  Flüssigkeit, Stock, und Sahnegrundlagen  besser haben in der Regel einen langen Atem, mit Stöcken und Cremes an der Spitze der Liste.

Wählen Sie eine Formulierung, die speziell dafür beworben wird, sich den ganzen Tag nicht zu bewegen. Ein solches Make-up überträgt sich weniger wahrscheinlich auf Ihre Kleidung.

Bereiten Sie Ihre Haut auf maximales Make-up vor

Bereiten Sie Ihre Haut vor, damit sie den ganzen Tag über in einem optimalen Zustand bleibt. Wenn deine Haut  trocken oder dehydriert  ODER zu feucht oder fettig ist, treten mit größerer Wahrscheinlichkeit Foundation-Flecken auf deiner Kleidung auf. Die richtige  Reinigung,  Peeling und  Feuchtigkeitspflege  vor der Anwendung sind ein Muss.

Versuchen Sie,  mit möglichst wenig Silikon die beste Grundierung für Ihren Hauttyp zu finden  . Obwohl viele großartige Primer Silikon oder Dimethicone enthalten, können diese Zutaten eine super rutschige Piste sein. Wenn deine Haut auch nur ein wenig fettig ist, kann Silikon dazu führen, dass dein Make-up sofort abrutscht. 

Stellen Sie Ihr Make-up so ein, dass es an Ort und Stelle bleibt

Fixieren Sie Ihre Foundation mit einem Puder oder Spray. Dieser letzte Schritt ist definitiv einer der wichtigsten. Transparente Sprays sind die beste Wahl, um sicherzustellen, dass keine Spuren auf Ihrer Kleidung hinterlassen werden. Skindinavia Makeup Finishing Spray ist seit Jahren ein unverzichtbarer Bestandteil von Makeup Artist Kits. Puder ist etwas riskanter, besonders wenn es nicht durchscheinend ist, aber tun Sie, was Sie tun müssen, damit das Make-up den ganzen Tag auf Ihrer Haut haftet.

Hands-Off-Wartung

Kleines Jucken und vereinzelte Haare im Laufe des Tages können den Drang zum Berühren auslösen. Aber selbst die beste Foundation ist nicht fest genug, um bei einer herzhaften Kratz- oder Schläfenmassage zu widerstehen.

Wenn Sie verhindern möchten, dass Ihr Make-up verschmiert, legen Sie Ihre Hände nicht in die Nähe Ihres Gesichts. Bonuspunkte, wenn Sie sich trainieren können, Ihr Gesicht im Alltag so wenig wie möglich zu berühren: Sie werden weniger Ausbrüche sehen.

Denken Sie daran, dass keine dieser Strategien narrensicher ist. Ihre Haut hat manchmal einen eigenen Kopf. Aber diese Tipps sollten 99,9999% von Ihnen helfen, die Anzahl der Foundation-Flecken auf Ihrer Kleidung radikal zu verringern. Fröhliche Waschtage sowie glückliche Gründungstage stehen bevor.

Leave a Comment